About last week #27

Diese Woche stand ganz unter dem Motto: Winterspeck anfuttern. Von einem kulinarischen Event ging es zum Nächsten. Gestartet wurde am Donnerstag mit der Premiere von Schubecks „Fantasia“. Ich war zum ersten Mal bei Schuhbecks teatro und muss ehrlich zugeben, dass ich mich zuvor mit dem Konzept noch so gar nicht beschäftigt habe. Ich trenne Ernährung und Unterhaltung immer strikt, ganz einfach, weil es mir meine Mama so beigebracht hat :Vor dem Fernseher wird nicht gegessen, das Handy schon gar nicht gezückt und Musik läuft höchstens leise im Hintergrund. Trotzdem war ich natürlich unheimlich neugierig als die Einladung ins Haus flatterte und war mehr als positiv überrascht.

Bis auf den Hauptgang fand ich das Menü wirklich sehr gut und vor allem die Akrobatikeinlagen haben mich wirklich beeindruckt. Kurzzeitig sogar so sehr, dass ich mich geduckt habe, weil ich mir sicher war, dass das, was vor mir passiert physikalisch gar nicht möglich ist. Performance mit Aerial Straps, Luftakrobatik im Kronleuchter, Handstandakrobaten, waghalsige Skateduos, Pole- und Bodenakrobatik abwechselnd mit diversen Comedy- und Zaubereinlagen sorgten zwischen und während den Gängen für Unterhaltung.

Falls ihr also noch nach einem geeignetem Weihnachtsgeschenk für Freunde oder Familie seid: Das wäre definitiv eine Idee für Münchner oder in Kombination mit einem München Besuch! 🙂

Am Freitag wurde der Tag super gesund gestartet: Detox Delight hat sich in Pure Delight umbenannt und einen Großteil der Produkte gibt es im Bar & Grill im Dallmayr direkt in der Münchner Innenstadt entweder to go oder gemütlich zum dort essen. Ich habe ja schon mal eine Clean Eating Woche mit der Firma gemacht (hier gibt es ein kleines Feedback dazu) und bin am überlegen, mal wieder eine Saftkur zu starten. Maximal (!) drei-fünf Tage, die gute Laune geht da nämlich relativ schnell flöten. 😉

Im Anschluss ging es zum Training. Mit den Chippendales. Was man eben an einem Freitag so macht.

Witzigerweise hatten wir Sophia Karten für die Abendshow zum Geburtstag geschenkt und hatten durch die Anfrage noch ein weiteres Highlight. Übrigens super witzige und nette Jungs!

Samstag morgen ging es gleich sportlich weiter: Anlässlich der neuen Storeeröffnung von Lululemon gibt es momentan immer mal wieder Yogaevents in München. Am Wochenende stand eine Yogastunde im neuen Designhotel Lovelace (WIE toll ist bitte die Kulisse?) mit Sinah an. Auch wenn ich fast jeden Tag Zuhause Yoga mache, merke ich doch, wie gut es tut, mal wieder in einer Gruppe und mit „richtiger“ Lehrerin zu trainieren.

Der Spot auf dem wir trainieren ist normalerweise übrigens ein Sitzbereich des dazugehörigen Cafés. Ich war selbst noch nicht dort, das steht allerdings noch auf meiner „To-Do“ Liste.

Am Sonntag hat sich die liebe Verena bei den Brunchvorbereitungen mehr als verausgabt: Ein ganzer Tisch voller Köstlichkeiten. Von Avocadotoast zu French Toast zu Lachsröllchen und was man sich sonst nur vorstellen kann. Ein perfekter Sonntag mit den Mädels der mit einem Netflix Marathon passend zum regnerischen Wetter in München geendet hat.

Next week: Da ich meine geplante Reise nach Martinique nun doch nicht antreten konnte werden diese Woche wieder einige Pressdays besucht, zusätzlich stehen einige Events und sogar eine Premiere an, bei der ich dabei sein darf!

New in: Nach langem Hin und Her habe ich mir auch endlich ein 35mm Objektiv für meine Kamera bestellt- damit sind übrigens fast alle Bilder auf den Malediven entstanden. Außerdem durften die ersten Ski- und Winterklamotten bei mir einziehen! Ich bin gespannt, ob es noch diesen Monat auf die Bretter in den Schnee geht.

Lieblingslied: Moonlight / Grace Vanderwaal

Click on the button below to load the content of open.spotify.com.
Load content

PHA+PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgaGVpZ2h0PSIzODAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9vcGVuLnNwb3RpZnkuY29tL2VtYmVkL3RyYWNrLzRYcnZSZjY4YzlING9yWlo5S29sZFEiIHdpZHRoPSIzMDAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Gelesen: AchtNacht von Sebastian Fitzek. Perfekte, super spannende Urlaubslektüre (oder auch Schlechtwetterlektüre) von „The Purge“ inspiriert. Gruppendynamik, Familiendrama und die Abgründe der menschlichen Psyche in einem Thriller, den man nicht aus der Hand legen möchte.

4 Comments

  • Antworten November 13, 2017

    Mimi

    Hallo Linda,

    Super schöne Fotos! Wie viele verschiedene Sportarten treibst du denn, du hast einen super schönen Körper! Ich finde es auch gut das du zeigst das du KH isst, soo viele Leute wurden beigebracht das KH der teufel sind, obwohl der Körper sie braucht um richtig funkzionieren zu können! Weiter so!

    LG aus Berlin

    Mimi

  • Antworten November 7, 2017

    Sassi

    Ein toller Wochenrückblick mit Theatrohighlight.
    Das Lovelace Hotel sieht ja wirklich sehr stylisch aus, muss ich unbedingt mal reinschauen.
    Hab einen wundervollen Abend <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

  • Antworten November 7, 2017

    Die Freiberuflerin

    Das hört sich ja mal nach sportlichen und leckeren Tagen an 😀 Die AchtNacht habe ich auch gelesen, war aber ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht und habe schon deutlich bessere Bücher von ihm gelesen – für meinen Geschmack zumindest 😉

  • Antworten November 6, 2017

    L♥ebe was ist

    ohh das schaut nach einer richtige tollen und LEKEREN Woche aus liebe Linda!
    und zumindest war ja auch ein bisschen Action dabei, dabei, damit die Futterei nicht ganz so sehr ansetzt 😉

    hab eine wundervolle Neue Woche,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

Leave a Reply