About last week #29

Mittlerweile sind wir in der Mantel-Schal-Mützen-Handschuh Jahreszeit angekommen und ich muss ehrlich gestehen, dass ich bei allen Tagen, an denen das Thermometer weniger als 10 Grad anzeigt, ich mir ganz genau überlege ob und warum ich das Haus verlasse. Genau aus dem Grund werden ab November weniger Events besucht und meine „About last week“ Postings nicht mehr ganz so spannend werden. 😉

Wofür ich aber Mütze und Schal umgeworfen habe war am Mittwoch die Vorstellung des neuen E-Pace von Jaguar. Ein kompakter, sportlicher SUV der meinem jetzigen Auto definitiv Konkurrenz machen könnte. Größe, Optik und Ausstattungsmöglichkeiten sind sowohl für die Stadt, als auch für Touren in die Berge oder in den Urlaub perfekt und ich bin schon ganz gespannt ihn im neuen Jahr test zu fahren. Übrigens gibt es hier auch eine App, von der aus man Heizung/Klima einschalten kann UND das Auto orten lassen kann. Wie genial ist das für Leute wie mich, die ständig vergessen, wo sie ihr Auto abgestellt haben?

Nach der Produktvorstellung gab es noch ein Konzert von „Alle Farben“. Der neue Song „Never too late“ soll das Fahrgefühl vom E-Pace (der übrigens auch im Werbespot gespielt wird) darstellen und ich bin super gespannt, ob er hält was er verspricht- denn der Song macht wirklich Lust Rauszugehen, Neues zu entdecken und Gute Laune zu haben.

Am Freitag feierte meine liebe Verena das zehnjährige ihres 21. Geburtstages. In ruhiger Runde ging es vorab in’s „Yum Thai Kitchen & Bar“ im Glockenbach (absolute Empfehlung!), um dann ein wenig mehr auf den Putz zu hauen und den Abend / Nacht / Morgen im Rodman (bzw. bei den anderen ging es noch sehr viel weiter 😉 ) ausklingen zu lassen.

Sonntag waren wieder alle putzmunter und wir haben uns zum Bruch im Matsuhisa im Mandarin Oriental getroffen. Der im 2-wöchigen Takt statt findende Sunday Brunch bietet à la carte Gerichte von Egg Benedict und Matcha-Waffeln bishin zu japanisch-peruanische Köstlichkeiten, die man sich erstmal nicht so gut zum Frühstück vorstellen kann. Das Ganze ist aber definitiv die Überwindung wert und ein Fest für die Sinne. Mit 99,- Euro pro Person inkl. einem Glas Champagner oder Sake und Heißgetränken eine wunderbare Idee für die Vorweihnachtszeit.

Eine Etage tiefer hat sich übrigens die Bar 31 in ein wahres Winterwonderland im Chaletstil verwandelt. Perfekt für einen Feierabenddrink, Weihnachtsfeiern (hier kann man auch wunderbar dinieren und/oder snacken) oder Dates. Must-Do: Eine Runde Mochis bestellen. Egal ob man unten in der Bar oder oben im Restaurant ist! 🙂

Lieblingsprodukte: Diese Woche habe ich dank Heizungsluft und Kälteeinbruch wieder gemerkt, wie sehr meine Haut Feuchtigkeit und Pflege braucht. Momentan liebe ich die Produkte von pixi in allen Möglichen Varianten- vor allem der H2O Skindrink ist momentan mein Lebensretter!

Wiederentdeckt: Das „Hungrige Herz“ in München. Perfekte Location für Brunch, Lunch und/oder Dinner. Neben klassischen Frühstücksangeboten wie Pancakes gibt es auch leckere Bowl uns überragende Pizza. Das alles in super schöner Atmosphäre und zentral im Glockenbach!

Der schönste Platz in München: Das ist momentan definitiv der Promenadeplatz vor dem Bayerischen Hof. Jedes Jahr werden dort riesige Lichtkugeln aufgehängt und verleihen dem Ort etwas magisches. Jetzt heißt es nur noch warten auf den ersten Schnee! (kleiner Scherz, bitte nicht!)

Neueste Sucht: Nachdem ich „The Sinner“ mit Jessica Biel quasi an einem Tag durchgeschaut habe liebe ich gerade „Flesh and Bone“ auf Amazon Prime.

Next Week: Bis Weihnachten bleibt es eher etwas unspektakulär und ich verbringe meine Tage im Münchner Büro. Übrigens habe ich für euch noch einen personalisierten Adventskalender vorbereitet (wird diese Woche noch verlost) sowie einen täglichen Adventskalender ab dem 1. Dezember täglich hier auf www.lindarella.de online geht.

Lieblingssong: Was Du Liebe nennst / Bausa

Click on the button below to load the content of open.spotify.com.
Load content

PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgaGVpZ2h0PSIzODAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9vcGVuLnNwb3RpZnkuY29tL2VtYmVkL3RyYWNrLzRoS1dVemhRV3NPa2dUNkxuREVBU2UiIHdpZHRoPSIzMDAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

München Tipp: Vom 24. bis 26. November findet „HOLY SLOW XMAS“ statt. Vier Labels „with a green attitude“ stehen für Weihanchtseinkäufe bereit: @ Greentee Showroom, im Hinterhof, Klenzestrasse 57a, 80469 München

You Won! Die zwei Ferrero Mädelsabend Boxen aus diesem Post hier haben Hanni und Corinna gewonnen und bereits eine Email von mir erhalten! 🙂 Falls ihr diesmal nicht ausgelost wurdet ärgert euch nicht, die Weihnachtszeit steht an und damit ganz viele Überraschungen für euch! <3

4 Comments

  • Antworten November 21, 2017

    Corinna

    Freu mich so sehr auf die Box – und meine Mädls auch!
    Ein großes Dankeschön dafür 🙂 !!

    Liebst Grüße aus dem eisigen Tirol
    Corinna

  • Antworten November 21, 2017

    Hanni

    Juhuuuu 🙂 Wir freuen uns sehr auf die Box – vielen Dank, liebe Linda!!

  • Antworten November 21, 2017

    Tina H.

    Ich bin immer wieder überrascht, was für tolle Lokale und Restaurants Ihr in München habt.
    Das sieht immer alles so unfassbar lecker aus 🙂
    Hier bei mir in der Nähe von Hannover gibt es, soweit ich weiß, nicht so tolle Orte.
    Aber es ist immer wieder schön das ganze bei Dir zu sehen. Ist quasi so, als ob ich dabei bin.
    Ich schmecke schon die Pancakes 😀

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich riesig auf den ersten Schnee freue. Denn ich LIEBE den Winter. 🙂

    Dir und Vicky eine tolle Woche
    Liebe Grüße TIna <3

  • Antworten November 20, 2017

    L♥ebe was ist

    ohh ja, es ist wirklich super kalt geworden! für meinen Geschmack fehlt jetzt nur noch der Schnee – was hier im Rheinland eher eine Seltenheit ist 😉
    aber ist ja auch eine schöne Ausrede es sich einfach mal drinnen gemütlich zu machen!

    hab eine tolle Woche,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

Leave a Reply