About last week #14

Sportliche Getaways sind meine absolut liebsten Kurzreisen momentan- na klar, ein paar Tage Ibiza mit Strand, Meer und Party kann ich mir auch super gut vorstellen, allerdings kommt gegen Berge, Seen, meine Wander- und Laufschuhe gerade so gar nichts an. Letze Woche haben Angi und ich endlich unseren lang geplanten Trip in die Berge realisiert! Drei Tage ging es an den Achensee, natürlich irgendwie auch zum Arbeiten, aber unser großes Glück ist es ja Arbeit mit Vergnügen verbinden zu können.

Zeit für eine SUP-Tour kann man auf jeden Fall immer aufbringen, vor allem weil es die perfekte Kombination zwischen Badespaß und Sport ist. Ich liebe es übrigens alle möglichen Yogaposten auf dem SUP auszuprobieren um mein Gleichgewicht noch ein bisschen mehr zu triggern (und auf jeden Fall noch mehr Bademomente genießen zu können 😉 ) Der Achensee ist übrigens ein wirklich wunderschöner, türkisener See, nur 1,5h von München entfernt- also auch perfekt für einen Tagesausflug!

Dass ich dieses Jahr meinen ersten Marathon laufe haben bestimmt die meisten von euch mitbekommen. Aber wusstet ihr, dass ich ebenfalls einen Marathon auf Inlinern machen werde? Ich war als Kind schon auf den Dorthalfpipes und Schanzen unterwegs und habe den Sport seit ca. einem Jahr wieder für mich entdeckt. Witzigerweise hat Angi ihre Inliner (und zwar genau das gleiche Rollerblademodell!!) auch dabei gehabt und wir konnten gemeinsam in aller Frühe eine Runde um den See drehen. Bewegung, frische Luft und gute Gespräche: Gibt es etwas besseres, als den Tag zu starten?

Ich fahre momentan den Twister Edge  110 3WD

Ich möchte euch übrigens unbedingt ans Herz legen sowohl einen Helm, als auch Schoner zu tragen. Ich hatte meine Ausrüstung tatsächlich vergessen und trage bei längeren Touren und im Straßenverkehr immer einen Helm.

Next Week: Ein Highlight der Woche wird definitiv der Geburtstag meiner lieben Sophia sein, das zweite die RedBull400 Challenge am Wochenende. 400 Meter eine Skisprungschanze hochrennen- was man eben so macht!

New In:  Meiner Meinung nach das beste Silbershampoo bzw. Kur von Maria Nila.

Lieblingssong: Take Off | Mome

Click on the button below to load the content of open.spotify.com.
Load content

PHA+PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgaGVpZ2h0PSIzODAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9vcGVuLnNwb3RpZnkuY29tL2VtYmVkL3RyYWNrLzRkNmdsVkRCenBubFRFRm9WbGhBamMiIHdpZHRoPSIzMDAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

5 Comments

  • Antworten August 3, 2018

    Paulina

    Oh wow, bei den schönen Bildern bekomme ich sofort Lust mich auf ein SUP zu schwingen oder nach vielen Jahren mal wieder Inline Skates zu kaufen 😀 von einem Marathon auf Inlinern hab ich noch nie gehört, klingt ja total super! Ich muss das mal googeln.
    Lieben Gruß!

  • Antworten Juli 29, 2018

    ERes

    Mit Inlinern morgens früh um den See zu fahren, bei dieser Jahreszeit, das stelle ich mir traumhaft vor!
    Wo erhältst du eigentlich deine Inspirationen für deine Getaways?
    Viele Grüße

  • Antworten Juli 26, 2018

    L♥ebe was ist

    ohh das schaut ja wieder mal super aktionsgeladen aus! ich hätte auch nicht übel Lust bald mal wieder (SUP-) Surfen zu gehen … auf Inlinern stand ich aber auch schon ewig nicht mehr 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Antworten Juli 26, 2018

    moni

    Hi Linda,
    gerne würde ich auch mal einen Inline-Marathon laufen. Wo gehst Du an den Start?
    Ich bin dabei 🙂

Leave a Reply