Bye Bye Blonde

Fast vier Jahre ist es her, als ich das letzte Mal meine Naturhaarfarbe hatte. So lange, dass ich gar nicht mehr genau wusste, wie dunkel die Haare eigentlich sind. Von rot über bronze, erdbeerblond und weißblond durfte sich mein Frisör so richtig austoben. Die Zeiten sind jetzt allerdings vorbei – nicht weil mir das blond nicht mehr gefallen hat. Um ehrlich zu sein finde ich das helle blond sogar am schönsten an mir. Dass blondieren die Haare und Kopfhaut aber mehr als strapaziert dürfte für niemanden etwas Neues sein. Meine Haare sind zum Teil direkt nach dem Ansatz abgebrochen (sieht man hier im Bild auch ganz gut), waren super porös, außerdem wachsen meine Haare so schnell, dass ich alle zwei Wochen zum Nachfärben müsste, um nicht mit einem üblen Ansatz herumzulaufen. Deswegen die radikale Entscheidung: Die Haare müssen ab und werden wieder dunkel.

Schritt 1: Haare auf Schulterlänge kürzen (Vicky fiebert auch extrem mit)

Schritt 2: Von blond auf braun. Abmattieren. Ein paar Highlights.

 

Das (vorläufige) Ergebnis: Ein brauner Bob. Genau so wie gewünscht. Ob ich glücklich darüber bin? Ehrlich gesagt, überhaupt nicht. Ich erkenne mich gerade noch gar nicht im Spiegel, erschrecke sogar, wenn es etwas dunkler ist, weil ich mich gar nicht wirklich sehe. Bei hellem Tageslicht geht es, wenn die Haare gelockt sind sieht es ganz „süß“ aus. Wenn sie glatt sind habe ich das Gefühl einen Helm aufzuhaben. Jetzt erstmal finde ich mich aber damit ab, versuche mich daran zu gewöhnen und werde in ein, zwei Wochen vielleicht nochmal hellere Highlights machen lassen, unfassbar viel Haare waschen, um vielleicht auf „natürlichem“ Weg wieder etwas heller zu werden und hoffen, dass meine Haare genauso schnell wachsen wie zuvor – momentan kann ich nämlich nicht mal einen Dutt machen, da die Haare unten herausfallen. Das heißt dann jeden Tag die Haare stylen (und ihr wisst ja wie gut ich das kann. Nicht.) und/oder zu locken.

Und jetzt eure Meinung? Übertreibe ich oder ist die Veränderung für euch genauso krass wie für mich?

24 Comments

  • Antworten November 18, 2018

    Elina

    Also ich finde deine Naturhaarfarbe steht dir ganz hervorragend.

    xx
    Elina von https://bareminds.de/

  • Antworten November 15, 2018

    Sarah

    Dir stehen beide Haarfarben einfach so gut! LG Sarah

  • Antworten November 10, 2018

    Katja

    Sieht sehr gut aus, steht dir! Und in ein, zwei Wochen stehst du morgens auf und siehst das genauso!

  • Antworten November 4, 2018

    Stefanie

    Wundervoll. Und bei Deiner Sportcreude wirst Du es schnell liei, dass es unkompliziert ist! Nicht so traurig schauen…

  • Antworten November 3, 2018

    Sabrina

    Sieht gut aus. Besser als das Platinblond. Ich wohne seit 3 Jahren in Paris und hier stehen die Frauen auf ein kaltes Braun. Das in Verbindung mit blauen Augen sieht immer super aus. Warte ein bisschen und mach doch vielleicht so ein paar Highlights rein, damit es kühler wirkt. Das passt besser zu deiner Haut.

  • Antworten November 3, 2018

    Fine

    Ich finde das sieht richtig gut aus!! Bitte so bleiben

  • Antworten November 3, 2018

    Jasmin

    Wow – so ein hammer-geniales Ergebnis! Ich persönlich finde, dass deine Augen und dein Teint mit den dunklen Haaren viel mehr strahlt und zur Geltung kommt! Auch die Länge: TOP!!! Und auch an das tägliche Styling gewöhnt man sich und dann wird es irgendwann zur Routine 🙂

  • Antworten November 3, 2018

    Desiree

    Also ich kann dich absolut verstehen, ich finde das Blond viel besser! Zum Schluss hin war es vielleicht ein bisschen zu Plationblond und die Farbe war zu einheitlich! Ich habe die gleiche Naturhaarfarbe wie du! Habe ganz viele blonde Strähnchen (Balayage) und muss so nur alle 4 Monate nachfärben, da der Ansatz so nicht stört! Ich denke blonde Highlights würden dir super passen, den Ansatz dunkel lassen! Länger auf jeden Fall, so das du sie beim Sport zusammenbinden kannst!

  • Antworten November 3, 2018

    Katrin

    Finds einfach nur mega!!!! Echt schön geworden 🙂

  • Antworten November 3, 2018

    Angelika

    tolle Veränderung die dunkle Farbe steht dir viel besser und auch der kurze Schnitt sieht mega top aus

  • Antworten November 2, 2018

    Anni

    Genau das gleiche stand bei mir Anfang des Jahres an. Ich war richtig unglücklich erst aber man gewöhnt sich mega dran, dass man jetzt wieder „anders“ aussieht. Und nach paar mal waschen sieht es find ich auch nicht mehr so stark nach gefärbt aus sondern wirklich natürlich.
    Sei tapfer, bald wirst du glücklich drüber sein

  • Antworten November 2, 2018

    Ilona

    Liebe Linda…die Haare sind bei Frauen ein großes Thema. Ich gratuliere dir den großen Mut zu diesem Schritt und dieser Veränderung. Meine Meinung ist ganz klar: dunkle Haare passen Dir unglaublich gut…was jetzt am meisten auffällt sind deine Augen…die sind beim blond richtig untergegangen…jetzt strahlen sie viel mehr. Also alles richtig gemacht! LG Ilona

  • Antworten November 2, 2018

    Kathi

    Ich finde nicht, dass du übertreibst! Es ist wirklich eine große Veränderung. Aber es steht dir unglaublich gut. Ich mag, dass es so natürlich ist. Und auch die Länge ist toll! Du wirst dich bestimmt schon bald dran gewöhnen 🙂 Mir gefällt es ehrlich gesagt besser als vorher 😉

  • Antworten November 2, 2018

    Carmen

    Hallo Linda. Ich jatte vor einem Monat genau die gleiche Veränderung. Hatte immer blonde lange Haar und entschied mich nun für meinen naturbraunen Bob. Die erste Woche war horror, ich bereute es so sehr, fühlte mich so mädchenhaft. Inzwischen gefalle ich mir mehr als je zuvor. Du wirst dich auch daran gewöhnen und je mehr du dich damit wohl fühlst, desto schöner wirken die Haare auf das Gesamtbild aus, wirst du schon sehen. 🙂 finde, es steht dir jetzt schon super toll!

  • Antworten November 2, 2018

    Lea

    Ich finde auch, dass es dir sehr gut steht. Deine Augen fallen viel mehr auf, was ich persönlich sehr schön finde.
    Und wenn deine Haare so schnell wachsen, dann ist die Zeit ja schnell vorbei, in der du viel stylen musst und kannst bald wieder einen Dutt o.ä. Machen.

  • Antworten November 2, 2018

    Cynthia

    Linda mir ging es vor 4 wochen tatsächlich genau so 😀
    Haare ab und dunkel! Von lang und Blond

    Man gewöhnt sich dran. Das schlimmste ist eigentlich eher das sich die farbe auswäschte und meine leider eher einen rotstich haben ansonsten mit dem schnitt super happy und an dir sieht dieser auch mega aus #backtonature

  • Antworten November 2, 2018

    Jule

    Vor allem glatt sieht der Bob Mega gut aus! gewöhn dich einfach dran, vermutlich findest du schnell gefallen dran. Natur ist einfach leichter, vor allem wenn man nicht ständig zum Färben rennen muss

  • Antworten November 2, 2018

    Sarah-Lena

    Wow!! Du siehst toll aus!!!

  • Antworten November 2, 2018

    Kathi

    Sehr geil! Sieht klasse aus! 🙂

  • Antworten November 2, 2018

    Marie

    Der Schnitt und die Farbe stehen dir ausgezeichnet! Die braunen Haare betonen deine Augen richtig schön.

  • Antworten November 2, 2018

    Alina

    Ich finde es auch super schön an dir! Wirklich!
    Kann aber auch verstehen, dass es erstmal ungewohnt ist.. versuche dran zu denken, was du deinem Körper mit dem vielen Färben unnötig antust 🙂 du hast so einen gesunden Lebensstil, da hat deine Kopfhaut auch etwas Entspannung verdient <3

  • Antworten November 2, 2018

    Maria

    Es steht dir super gut. Ich finds gut, es war eine gute Entscheidung.

  • Antworten November 2, 2018

    Caroline

    Ich finds auch super!

  • Antworten November 2, 2018

    Lena

    Finde es sieht super super schön aus!!!
    Steht dir richtig gut ‍♀️

Leave a Reply