30- Tage Trainingsplan

Die Laufsaison hat gestartet und seit ein paar Jahren lässt sich ein deutlicher Zuwachs an sogenannten „Hindernisläufen“ erkennen. Durch Schlamm kriechen, über Hindernisse klettern, Gewichte mit sich rumschleppen – ganz normal bei Läufen wie Tough Mudder oder dem Spartan Race. Einerseits reizen mich solche Läufe total, andererseits bin ich aber bisher doch zu sehr „Mädchen“ gewesen, um mich bei so einem Lauf anzumelden. Nichts desto trotz möchte ich euch die tolle Infografik / Trainingsplan, den Jenny von Beingfitisfun mit einem Crossfitter zusammen erstellt hat nicht vorenthalten. Vielleicht gibt es ja unter meinen Lesern mehr „Verrückte“ als ich dachte. Und übrigens: auch wenn man nicht vor hat, so einen Actionlauf mitzumachen, das 1-monatige Training hat es in sich und ist auch so zu empfehlen!

30-tage-trainingsplan-hindernislauf

Bei Jenny könnt ihr das PDF nochmal runter laden und 2×2 Karten für ein Race in der Nähe von Köln gewinnen! Good luck! xxx

2 Comments

  • Antworten Juni 10, 2015

    Julie Feels Good

    Der Trainingsplan klingt spannend und nach einer Herausforderung und ist wirklich schön übersichtlich aufgebaut.

  • Antworten Juni 4, 2015

    Klara

    Ich laufe nächste Woche auch meinen ersten Hindernislauf hier in Graz/Österreich (Grazathlon) und freue mich riesig! 🙂
    Liebe Grüße xx Klara

Leave a Reply