Rue de Verneuil

Oh Paris. Beim Betrachten der Bilder, die wir vor kurzem in Frankreich geschossen haben kommt wieder ein klein bisschen Heim- bzw. Fernweh auf. So genau kann ich das Gefühl nicht definieren- eigentlich sind es zwei komplette Gegensätze, die für mich aber irgendwie Eins sind. Ich habe so lange Zeit in Paris gewohnt, gelebt und gelernt, dass es für mich „Heimat“ ist. Auf der anderen Seite ist Paris jedes Mal anders, wenn ich wieder komme. Es verändert sich, die Freunde, die ich in Paris ins Herz geschlossen habe wohnen teilweise nicht mehr dort, sondern überall auf der Welt verteilt und irgendwie fühlt es sich doch „fern“ und eher nach Urlaub an.

Fashionblog-Fashionblogger-Fashion-Blog-Lifestyle-Blogger-München-Deutschland-Munich-Narciso-Rodriguez-Heels-Fransenrock-aus-Leder-Schwarz-Zara-Linda-Rella-Lindarella-Paris-1

Ich trage:

Heels: Narciso Rodriguez, toll sind auch die hier
Rock: Zara, ähnlicher hier
Top: Zara, auch schön
Tasche: Any Di, ähnliche hier
Armkette & Ringe: I am

Fashionblog-Fashionblogger-Fashion-Blog-Lifestyle-Blogger-München-Deutschland-Munich-Narciso-Rodriguez-Heels-Fransenrock-aus-Leder-Schwarz-Zara-Linda-Rella-Lindarella-Paris-7 Fashionblog-Fashionblogger-Fashion-Blog-Lifestyle-Blogger-München-Deutschland-Munich-Narciso-Rodriguez-Heels-Fransenrock-aus-Leder-Schwarz-Zara-Linda-Rella-Lindarella-Paris-4

Die zwei Tage waren leider viel zu kurz und ich habe es nicht geschafft einen meiner (noch in Paris lebenden) Freunde auf einen Kaffee oder Wein zu treffen. Dafür war ich aber in der besten Gesellschaft von Caro und Alexis und bin als Fremdenführer kläglich gescheitert. DAS Café mit Blick auf den Eiffelturm habe ich nicht (mehr) gefunden, die Abkürzungen waren auf einmal auch nicht mehr da, wo sie mal waren und aus meinem Französisch wurde irgendwann Englisch. So schnell kann es gehen- die Heimat wird einem fremd und man kann sich nicht mehr an die kleinsten Kleinigkeiten erinnern- dabei ist es erst vier Jahre her, dass ich tagtäglich durch die Gassen von Paris geschlichen bin…

Die Tatsache, dass ich mich so unwohl und auch etwas verloren gefühlt habe, lässt mich umso mehr meine nächste Reise dort hin planen- und diesmal definitiv länger als zwei Tage- am liebsten gleich zwei Wochen! Mein Freund war nämlich noch nie (!!) in Paris und um alle magischen Orte und Menschen dort genauer kennen zu lernen braucht man auf jeden Fall länger. Am liebsten würde ich ja einen ganzen Sommer in einem schnuckeligen Appartement im Marais Viertel verbringen, aber dann würde ich wohl München zu sehr vermissen. Dieses verzwickte Heim- und Fernweh eben…

Fashionblog-Fashionblogger-Fashion-Blog-Lifestyle-Blogger-München-Deutschland-Munich-Narciso-Rodriguez-Heels-Fransenrock-aus-Leder-Schwarz-Zara-Linda-Rella-Lindarella-Paris-3 Fashionblog-Fashionblogger-Fashion-Blog-Lifestyle-Blogger-München-Deutschland-Munich-Narciso-Rodriguez-Heels-Fransenrock-aus-Leder-Schwarz-Zara-Linda-Rella-Lindarella-Paris-8 Fashionblog-Fashionblogger-Fashion-Blog-Lifestyle-Blogger-München-Deutschland-Munich-Narciso-Rodriguez-Heels-Fransenrock-aus-Leder-Schwarz-Zara-Linda-Rella-Lindarella-Paris-6

6 Comments

  • Antworten Juni 25, 2015

    Sophi

    Der Rock ist so geil! Der steht dir dermaßen gut!

  • Antworten Juni 25, 2015

    Nina

    Ein wunderschönes Outfit! Dieser Rock ist einfach der Knaller!
    Ich kann gut verstehen wie es dir geht. Ich habe 9 Monate in Rom gelebt und diese Stadt lässt mich nicht mehr los! 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Nina

  • Antworten Juni 21, 2015

    Corinna

    Tolle Fotos Linda!
    Ich kenne das Gefühl: hatte auch für einige Zeit in Italien gelebt. Früher war es Heimat, doch Zeiten ändern sich und mittlerweile bin ich wieder lieber „Tirolerin“. Es ist aber schön, wenn man eine besondere Bindung zu einem Ort hat. Lg Corinna
    http://www.blondeamb.wordpress.com

  • Antworten Juni 21, 2015

    Luise

    Das mit dem Fern- und Heimweh ist wirklich eine komplizierte Sache. Es ist unheimlich toll weg zu fliegen, aber auch schön wieder nach Hause zu kommen. Der Fransenrock sieht toll aus an dir und schwingt immer so schön mit beim laufen – i like <3

    Liebe Grüße,
    Luise | http://www.just-myself.com

  • Antworten Juni 21, 2015

    Sarah

    Wow toller Look! Und purer Neid, dass du mal in Paris gewohnt hast. 🙂 Muss ein Traum sein, auch wenn es schade ist das man so viel immer so schnell verlernt, aber denke auch wenn du längere Zeit in Paris wieder verbringst, dass alles wieder zurückkommen wird.

    Liebe Grüße:)
    Mein Lifestyle- und Reiseblog: http://in-genue.blogspot.de

  • Antworten Juni 21, 2015

    MissK

    Was ein tolles Outfit 🙂 und deine Haare sind wirklich der Hammer! Ich bin bald auch in Paris und ich freuuu mich schon. hihi

Leave a Reply