Sportklamotten – teuer vs. günstig

Viele von euch haben mich gefragt, ob und was es denn für günstigere Sportklamotten gibt. Fakt ist: Bei Schuhen solltet ihr definitiv nicht sparen. Gute Qualität und die richtigen Funktionen für den Sport, den ihr macht sind wichtig, um euren Füßen nicht zu schaden. Bei Klamotten gibt es definitiv mehr Optionen und hier seid ihr flexibler- vor allem im Sommer! Achte einfach auf Funktionsfähigkeit und Komfort.

Bei einem Sport-BH ist es wichtig, dass er richtig gut passt, sitzt und je nach Art des Sportes sollte auch der Halt angepasst sein. Beim Laufen und Trainings, in denen ihr viel springt ist starker Halt und die Qualität des Sport-BH’s super wichtig.

Fitnessblog-Fitnessblogger-Fitness-Blog-Blogger-Lifestyle-München-Deutschland-Munich-Lifestyle-Lindarella-Linda-Rella-Blogger-Nike-1-web

Ich trage:

Schuhe: Nike
Hose: Nike
Bra: Forever21
Top: Forever21

 Fitnessblog-Fitnessblogger-Fitness-Blog-Blogger-Lifestyle-München-Deutschland-Munich-Lifestyle-Lindarella-Linda-Rella-Blogger-Nike-7-web Fitnessblog-Fitnessblogger-Fitness-Blog-Blogger-Lifestyle-München-Deutschland-Munich-Lifestyle-Lindarella-Linda-Rella-Blogger-Nike-3-web

Bei Klamotten, die „gerade Trend“ sind finde ich es völlig legitim günstigere Modelle zu kaufen. Das ist ein bisschen wie bei meinen Alltagsklamotten: für Klassiker und Teile, die ich auch die nächsten paar Jahre tragen werde, gebe ich super gern auch mehr Geld aus und achte auf die Qualität. Bei One-Hit-Wonder bzw. Teilen, von denen ich ausgehe, dass ich sie nur einen Sommer tragen werde kaufe ich mir das Teil auch mal bei bei Zara oder vergleichbaren Shops.

Fitnessblog-Fitnessblogger-Fitness-Blog-Blogger-Lifestyle-München-Deutschland-Munich-Lifestyle-Lindarella-Linda-Rella-Blogger-Nike-5-web

Der Sport-BH, mit dem eher ungewöhnlichen Schnitt und das Top mit den Lasercuts habe ich für jeweils 14,- Euro bei Forever21 erstanden, die Hose und die Schuhe sind von Nike und deutlich teurer.

Die Schuhe habe ich euch übrigens hier schon vorgestellt und sie sind wirklich perfekt für schnelle Läufe. Ich trage nur noch die Zooms, wenn ich Intervallläufe mache oder eine kurze, schnelle Runde drehen möchte.

Fitnessblog-Fitnessblogger-Fitness-Blog-Blogger-Lifestyle-München-Deutschland-Munich-Lifestyle-Lindarella-Linda-Rella-Blogger-Nike-8-web

Den Sport-BH empfehle ich übrigens nicht für Läufe oder HIIT Trainings, für leichteres Workout ist er absolut legitim und sieht noch dazu super stylish aus mit den Netzeinsätzen oder? Durch den hohen Schnitt sieht es am besten ohne Top drüber aus und nimmt auch ein bisschen die „Nacktheit“ Optik, oder? 😉

9 Comments

  • Antworten Mai 23, 2016

    Manuel Weick

    Na ja man muss wießen das alles was teuer ist, muss nicht gerade heißen das es auch besser ist , natürlich macht auch die Werbung ihre Sache , aber ich selber habe verschiedene Klamotten gekauft die nicht teuer sind , aber sie waren echt gut. Ist auch eine Geschmackssache.

  • Antworten Januar 4, 2016

    Stefanie

    Ich stimme Euch zu. Ich mache sowieso ganz viel Sport. Aber wenn ich mal nicht so motiviert bin, hilft es, schöne Sachen zu tragen

  • Antworten August 14, 2015

    Mira

    Ich kaufe meine Sportsachen meistens bei Sport Scheck, also mit besserer Qualität. Bei Sportbhs finde ich die von H&M sehr gut, die erstaunlicherweise einen echt starken Halt haben. Ich finde, dass man bei solchen Sachen, wie bei Hosen oder Schuhen echt auf die Qualität achten sollte, während man hingegen bei Tops oder T-Shirts auch billigere Modelle nehmen kann.

  • Antworten August 14, 2015

    Lena

    Ich handhabe es genauso wie du. Bei den Sachen, von denen ich weiß, dass sie länger halten sollen, muss man auch mal etwas tiefer ins Portemonnaie greifen. Wenn ich mir allerdings eh unsicher bin, ob das Teil zu mir passt, dann gebe ich lieber weniger Geld aus. Finde den „ungewöhnlichen“ Sport-BH übrigens echt schick 😉

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  • Antworten August 13, 2015

    liebe was ist

    ich muss dir zustimmen … nicht nur bei Lauf- bzw. Sportschuhen bestimmt der Preis i. d. R. die Qualität. ich habe die Erfahrung gemacht, dass auch funktionelle Sportbekleidung von günstigen Anbietern eher eine schlechtere Qualität hat und was nutzt es am Ende weniger ausgegeben zu haben, wenn sie die Sachen am Kröper nicht gut anfühlen und daher weniger lang getragen werden?!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  • Antworten August 13, 2015

    ELLI :)

    Sehr schöner Post!! 🙂
    Bei Sportklamotten spare ich lieber auch nicht und zum Laufen nehme ich immer meine Asics her. Sind einfach gut! 😉

  • Antworten August 13, 2015

    StyleUpdate

    Ich finde auch, dass man bei den Sportklamotten etwas sparen kann, allerdings auf keinen Fall bei den Laufschuhen… Da lieber in ein gutes Modell investieren, wovon man auch länger was hat!

    http://www.styleupdate.de

  • Antworten August 13, 2015

    Aga

    Im Training trage ich auch und u.a. Sportklamotten von Tchibo (= Eduscho). Im Frühling und Herbst kann man bei ihnen ganz gute Modelle kaufen. Dazu werfen die Preise nicht um. Ich habe sie auf eigener Haut getestet. Laufschuhe sind schon eine andere Geschichte. Hier ist Sparen eher nicht empfehlenswert… ☺

    LG aus Wroclaw!

  • Antworten August 13, 2015

    Dana :)

    Und schon wieder ein Post von dir bei dem ich ein schlechtes Gewissen bekomme, weil ich in letzter Zeit so wenig mache!
    Die Sachen sind aber total schön 🙂
    Ich liebe Sportschuhe von Nike aber auch die Oberteile von Hunkemöller sind meiner Meinung nach Klasse.

    Liebe Grüße
    Dana

    http://www.style-run.blogspot.com

Leave a Reply