Deli Dosa München

Heute Mittag ging es für die liebe Sophi und mich zu einem gemütlichen Lunch in Münchens Univiertel. Indisches Essen, das zum Teil vegan und/oder sogar glutenfrei ist und in einer offener Küche zubereitet wird – I like!

Foodblog-Foodblogger-Food-Blog-Blogger-Muenchen-Deutschland-Delidosa-vegan-glutenfrei-Restaurant-Lindarella-7

Eingeladen hat die neue App „Foodguide“ – das ist sowas wie Tinder nur eben für Restaurants. Einfach anmelden und schon kannst Du dir für die Stadt, in der Du bist (oder bald sein wirst) Hotspots herzen (oder eben nicht) , die Du gern besuchen möchtest.

In der Favoritenliste findest Du dann alle geherzten Beiträge und hast deine Favoriten so jederzeit im Überblick um Neues zu entdecken oder zu empfehlen. Die Beiträge kommen entweder von den Machern selbst, oder von anderen Usern- jeder kann seine Foodbilder mit ein paar Infos dazu hochladen, um Restaurants zu empfehlen. Man kann auch einzelnen Foodguides folgen- wenn euch jemand also schon einmal ein gutes Restaurant empfohlen hat, hat er bestimmt noch mehr in Petto.

Die App könnt ihr kostenlos HIER auf euer Handy herunterladen. (Iphone & Android)

Für München würde ich einfach mal mich selbst empfehlen. 😉

Foodblog-Foodblogger-Food-Blog-Blogger-Muenchen-Deutschland-Delidosa-vegan-glutenfrei-Restaurant-Lindarella-8Foodblog-Foodblogger-Food-Blog-Blogger-Muenchen-Deutschland-Delidosa-vegan-glutenfrei-Restaurant-Lindarella-1

Wir haben uns übrigens für Dosa, einmal gefüllt mit einer indischen Kartoffelmischung (vegan & glutenfrei) und einmal mit Sambar, Avocado, Babyleaf und Ziegenkäse entschieden und zwei Salaten. Ich habe den Rote Bete – Apfel – Walnuss – Avocado bestellt und Sophi den gemischten Salat mit Ziegenkäse.

Foodblog-Foodblogger-Food-Blog-Blogger-Muenchen-Deutschland-Delidosa-vegan-glutenfrei-Restaurant-Lindarella-3

Die Preise sind für Münchner Verhältnisse absolut okay, die Gerichte gibt es entweder zum dort essen, to-go oder über einen Lieferdienst zu bestellen.

Foodblog-Foodblogger-Food-Blog-Blogger-Muenchen-Deutschland-Delidosa-vegan-glutenfrei-Restaurant-Lindarella-2

DELI DOSA

BARERSTRAßE 48, 80799 MÜNCHEN
TÄGLICH 11 – 18 UHR

+ 49 89 200 610 14

Foodblog-Foodblogger-Food-Blog-Blogger-Muenchen-Deutschland-Delidosa-vegan-glutenfrei-Restaurant-Lindarella-6


In leckerer Kooperation mit Foodguide

 

10 Comments

  • Antworten September 8, 2016

    Tatjana

    Hey, das ist ja gleich bei meiner Arbeit um die Ecke.. Muß ich natürlich mal ausprobieren 🙂 Was ich gut empfehlen kann, wenn du thailändisch/vietnamesisch magst: das Huong Viet in der Steinheilstraße. Auch hier in der Gegen.
    Habe deinen Blog gerade gefunden und werde noch ein bischen weiter surfen. Er gefällt mir sehr gut und ich bin immer auf der Suche nach anderen Münchner Blogger 🙂
    Sonnige Grüße aus der Nähe!
    Tatjana

    • Antworten September 8, 2016

      Lindarella

      Hi Tatjana,
      schön zu hören! Das freut mich sehr 🙂

  • Antworten Januar 17, 2016

    Mémoires Blog

    Oh klasse, die App klingt ja super interessant. Besonders für mich. Ich liebe es nämlich neue Tips in Sachen Cafe und Resturant auszuprobieren.

    Liebe Grüße
    Lea von http://blogmemoiresblog.blogspot.com/

  • Antworten Januar 16, 2016

    Lena

    Schade, dass hier mittlerweile fast nur noch gesponserte Beiträge kommen. Aber immerhin kennzeichnest du sie hier halbwegs, auf Instagram nimmst du das ja nicht so genau.

  • Antworten Januar 16, 2016

    L&A

    Wie cool, vielen Dank für den Tipp! Da müssen wir auch mal vorbeischauen 😉

    Liebste Grüße,
    L&A
    http://www.lawayoflife.com

  • Antworten Januar 16, 2016

    liebe was ist

    liebe Linda,
    eine unglablich gute Adresse!
    hat mir gerade erst ein Freund empfohlen, der in München studiert – das Essen ist wohl sehr authentisch und auch für Studies bezahlbar … hach, ich vermisse die leckeren Dosas aus Indien so sehr! 🙂

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  • Antworten Januar 16, 2016

    Evali

    da muss ich sofort hin, wenn ich wieder zurück in München bin! die Salate sehen ja unfassbar lecker aus <3

    liebste Grüße,
    Eva

    http://www.hatquarter.wordpress.com

  • Antworten Januar 16, 2016

    Tine

    Was eine mega App-Idee! Hab sie mir gleich mal runtergeladen. Danke für’s Vorstellen, liebe Linda 🙂

  • Antworten Januar 15, 2016

    Lena

    Oh das klingt ja echt spannend, von der App habe ich auch schon gehört 🙂 Das müsste bei uns Berlin ja auch funktionieren. Und das Essen sieht echt super lecker aus! Echt toll, dass es dort auch vegane und glutenfreie Optionen gab.

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  • Antworten Januar 14, 2016

    Vivi

    Das schaut ja super gut aus, auch die Idee mit der App ist total herrlich.
    Muss ich gleich mal schauen, ob das in Österreich auch geht !

    Liebe Grüße,
    Vivi <3
    vanillaholica.com

Leave a Reply